Thorsten Stark


Adresse

Scheuchenstulstr. 16
D-83024 Rosenheim
Bayern

Information

E-Mail: ATHiehlerStark[at]t-online.de
Telefon: +49 8034 1414
Telefax:  
Mobil:  
Webseite:  

Zusatzinformationen - Beschreibung - Bemerkung

Heilpraktiker, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker für Trad. Chinesische Medizin (TCM), Heilpraktiker für Allergie- & Schmerztherapie.

Geboren 1969 in Nürnberg. Während meines Zivildienstes (1992) im Heilpädagogischen Zentrum in Rosenheim stand die Entscheidung an, wie es weitergehen sollte. Interessiert hätten mich eine Lehre zum Schreiner oder das Studium von Biologie oder Chemie. Da ich aber 1984 bereits durch das regelmäßige Karatetraining mit Zen und QiGong in Berührung gekommen bin und Ausbildungen in Shiatsu und Fußreflexzonenmassage absolviert hatte, fasste ich den Mut mich für die Traditionelle Chinesische Medizin zu entscheiden. So kam ich über privaten Unterricht der Chinesischen Sprache zu meinem Studium der Sinologie an der Ludwig Maximilians Universität in München, mit dem Schwerpunkt der Chinesischen Medizingeschichte. Während des Studiums begann ich die dreijährige Ausbildung der Akupunktur bei der AGTCM im Ausbildungszentrum Süd in München. Hier lernte ich meine Frau Annette Hiehler kennen, die bereits APM bzw. Anpimomai® Therapeutin war. Nach der Akupunkturausbildung wurde ich selbst APM / Anpimomai® Therapeut.
Für die TCM-Software MingMen® und unseren Berufsverband bearbeitete ich die Chinesischen Namen und Begriffe der TCM, der Akupunkturpunkte und der Kräuterzuordnungen. Seit 2011 unterrichte ich die Einführung und den Grundkurs der AnPiMoMai Therapie an der Paracelsusschule in München.
Ich absolvierte weitere mehrjährige Aus-und Fortbildungen in Familienstellen, Beziehungstherapien und einer Ausbildung zum Palliativ Care Fachpfleger.
Neben meiner Arbeit in unserer Praxis begleite ich Palliative Patienten und arbeite in Rosenheim in einem Team für multimodale Schmerztherapie mit.
Heute stellt Anpimomai® den Kern meiner therapeutischen Tätigkeit dar, den ich mit Akupressur und Akupunktur/Moxatherapie bereichern kann. Nach meiner Erfahrung wirkt die Akupunktur wesentlich stärker nach einer Anpimomai®-Behandlung.
Die Ausgleichende Punkt- und Meridian-Massage hat mich von Anfang an begeistert, weil sie als Methode optimal funktioniert, logisch aufgebaut ist und sich in die alte chinesische Philosophie der TCM einfügt. Somit bereichert sie den gesamten „Baukasten“ der TCM sinnvoll und lässt sich gut mit der Kräutertherapie und den gezielten diätetischen Maßnahmen der TCM erweitern.

Weitere Therapien

siehe Homepage

Öffnungszeiten

siehe Homepage

Weitere Informationen

Hausbesuche:  
Parkplatzsituation:  
Behindertengerechter Zugang:  

Schreiben Sie eine Nachricht

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Routenplaner